Fußballer bilden Spielgemeinschaft für die Kloster- und Gerberstadt

Nachdem bereits im Juniorenbereich seit einigen Jahren die beiden Vereine FSV Kirchhain und der FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain Hand in Hand zusammenarbeiten, werden sie dies nun auch zur neuen Saison im Seniorenbereich angehen. Zu diesem Entschluss kamen in beiden Vereinen mehrheitlich die Mitglieder. Am 23.05.2019 unterzeichneten die Vertreter der Vorstände dann die gemeinsame Vereinbarung.

Zur kommenden Saison werden demnach 2 Männermannschaften und 2 Altherrenteams gemeldet. In welcher Liga diese Spielen, wird sich in den nächsten Wochen noch zeigen, ob der FSV Grün-Gelb den Klassenerhalt in der Kreisliga bewältigen wird. Die Reserve wird in der 2. Kreisklasse auf Punktejagd gehen. Die Heimspiele werden im Wechsel stattfinden.

Was sagen die Kapitäne dazu,

Frank Preuß:

„Aufgrund der Personalsituation beider Teams und im Hinblick auf die neue Saison war sich unsere Mannschaft schnell einig, den Weg der Gründung einer Spielgemeinschaft mit dem FSV Kirchhain für die kommende Spielzeit zu gehen.

Ich bin zuversichtlich das wir so in der kommenden Saison zwei konkurrenzfähigen Mannschaften in der jeweiligen Ligen stellen und auch Doberlug-Kirchhainer Fußballfans wieder „ansehnlichen“ Fußball bieten zu können“.  

Matthias Rambow:

„Nachdem wir bereits im vergangenen Jahr ein gemeinsames Testspiel anlässlich des Vereinsjubiläum von Grün-Gelb Doberlug durchgeführt haben und seit mehreren Wochen gemeinsam trainieren, ist die Unterzeichnung der Spielgemeinschaft absolut folgerichtig. Die gemeinsamen Übungseinheiten erhöhen die Trainingsqualität deutlich.

Gleiches erhoffen wir uns von der Spielgemeinschaft und freuen uns deshalb auf die Spiele als eine Mannschaft der Stadt Doberlug-Kirchhain.“

Gemeinsam sind wir auch weiterhin auf der Suche nach kleinen und großen Fußballbegeisterten.

Alle weiteren Informationen werden in den kommenden Stadtanzeigern stehen bzw. auf den Facebookseiten der Vereine.

 

 

Der nächste Höhepunkt des Vereinslebens ist der Tag  der Vereine welcher am 14.07.2019 auf dem Schlossgelände in Doberlug statt finden wird.

Bauunternehmer Frank Eichstädt hatte am 09.05. zu einem Empfang in der Gaststätte „Zur Waldhufe“ geladen. Der FSV Grün-Gelb folgte mit Nachwuchsspielern der Spielgemeinschaft Sängerstadtregion und einer Vertretung des Vorstandes dieser Einladung. Im Rahmen dieser Veranstaltung übergab Herr Frank Eichstädt an mehrere Vereine der Stadt eine Spende. Die Sportfreunde J.Lehmann und M.Rambow nahmen den Spendencheck stellvertretend für die beiden Fußballvereine in Empfang.

An dieser Stelle bedankt sich der FSV Grün-Gelb noch einmal recht herzlich bei Herrn FrankEichstädt für diese großzügige Spende.

 

(Foto K. Eisebith)

Noch ist die Saison nicht abgeschlossen, es wird weiter spannend bleiben für alle Mannschaftsteile unserer Grün-Gelben.

Die nächsten Heimspiele sind wie folgt:

14.06.19 A-Junioren gegen FC Lauchhammer 

21.06.19 ehemalige A-Junioren gegen die Frauen aus Gießmannsdorf  Anstoß 18:30 Uhr

23.06.19 FSV Grün-Gelb gegen SV Prösen Anstoß 15:00 Uhr

Der Vorstand

Pünktlich zu Beginn der Zeitumstellung konnten die Grün-Gelben die neu errichtete Lichtanlage auf dem Sportplatz „An der Eisenbahn“  in Betrieb nehmen. In vielen Arbeitseinsätzen wurde geschachtet, Kabel verlegt, sowie die Masten gestellt. Ohne den Einsatz unserer Sportkameraden hätte das Projekt nicht in dieser Zeit abgeschlossen werden können. Nun können unsere Vereinsmitglieder aller Altersklassen auch in der dunklen Jahreszeit draußen trainieren. Der Vorstand möchte sich hiermit nochmals bei allen fleißigen Helfern bedanken, die zum Gelingen beigetragen haben. Ein besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Firma Torner GmbH aus Hennersdorf, welche unseren Verein bei  der Umsetzung des Projektes mit ihrem umfangreichen Maschinenpark unterstützte.

       

Der Vorstand

FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain e.V.

Getreu dem Motto „Vereinsleben ist mehr als 90 Minuten Fußball spielen“, wurden einige unserer Sportkameraden, welche sich aktiv am Vereinsleben beteiligen, mit einem Sachpreis in Form einer Sporttasche ausgezeichnet. Die Übergabe wurde im Rahmen des letzten Heimspiels durch den Vereinsvorsitzenden, Ingo Setzermann, vorgenommen. Der Vorstand bedankt sich nochmal für die gezeigten Leistungen. 

Auch unsere Nachwuchsmannschaften bekamen zum Auftakt des Trainingsbetriebes einen Satz neuer Bälle übereicht, damit sie weiter fleißig trainieren können. Der Vorstand wünscht allen Mannschaften viel Erfolg im laufenden Spielbetrieb.

 

 Rückblick auf den 5. Tag der Vereine und Städtewettbewerb der EnviaM
Am vergangenen Sonntag veranstalteten, zum bereits 5. Mal, Vereine aus und um Doberlug-Kirchhain den Tag der Vereine auf dem Schlossgelände in Doberlug.
Dabei war für die Unterhaltung der jungen und älteren Gäste gesorgt. Zudem fand der bereits 15. Städtewettbewerb der Envia M an diesem Tag mit statt. In der Zeit von 10:00-16:00 Uhr strampelten die Bürger der Stadt und Umgebung für den guten Zweck. Für jeden erstrampelten Kilometer spendet EnivaM 4€ an ein gemeinnütziges Projekt, für welches man per Onlinevotum bzw. auch die aktiven Radler vor Ort stimmen konnten. Am Ende erhielt der FSV Grün-Gelb dabei fast 70% und konnte sich somit klar gegen die anderen beiden Vereine durchsetzen.
An dieser Stelle möchte sich der FSV Grün-Gelb bei allen Personen bedanken die am Sonntag fleißig den Kilometerstand nach oben getrieben haben und natürlich bei allen die für uns voteten.
Alle Vereine waren sich einig, dass auch im kommenden Jahr wieder dieser gemeinsame Tag stattfinden wird.Rückblick auf den 5. Tag der Vereine und Städtewettbewerb der EnviaM


Ingo Setzermann

Koordinator Tag der Vereine

 

so auch in diesem Jahr, lud der Vereinsvorstand der Grün-Gelben, Sponsoren, Trainer und besonders engagierte Mitglieder zu seiner traditionellen Vorstandsweihnachtsfeier ein. Nach der Eröffnungsansprache des Ersten Vorsitzenden Ingo Setzermann mundete allen die vom Personal der Gaststätte Stalinski servierte Mahlzeit. Wie schon in den letzten Jahren wurden im Anschluss verdiente Trainer für ihren ehrenamtlichen Einsatz vom Vorstand geehrt. In gemütlicher Runde bei einem mundendem Gläschen wurden dann natürlich viele Themen des Fussballs angesprochen. Einen Dank nochmal den Betreibern der Gaststätte Stalinski für diesen gelungenden Abend.

     
   

Termine:

Keine Termine
   

Hauptsponsoren  

   

   

   

   

   

   

   

Tabelle-Kreisliga  

TABELLE
1.
SV Walddrehna 72
Walddrehna  13 31
2.
SV Blau-Gelb 90 Sonnewalde
Sonnewalde 13 30
3.
SV Aufbau Großkmehlen
Großkmehlen 13 29
4.
VfB Finsterwalde 08
VfB Fiwa  13 28
5.
SG SV Empor / Fichtenberg
Mühlb./Ficht.  13 21
6.
SV Lok Uebigau
Uebigau 12 19
7.
SpG Tettau/Frauendorf
Tettau/Frau. 12 17
8.
SV 1919 Prösen
Prösen 13 17
9.
SV Blau-Weiß 19 Lichterfeld
Lichterfeld 13 16
10.
FC Schradenland
Schradenland 13 15
11.
SV Wacker Reichenhain
Reichenhain 13 14
12.
SG Züllsdorf
Züllsdorf 12 7
13.
SG Kroppen 1958
Kroppen 12 6
14.
FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain
GG Doberlug 13 4

 

 

 

   

wir suchen Dich!  

   
Besucher-Statistik:  

Heute 5 Gestern 15 Woche 5 Monat 214 Insgesamt 46917

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions